Neubau Volkschule Wallern an der Trattnach

Dachkonstruktion als Rippendeckenkonstruktion

Die Hauptdachkonstruktion mit einer Fläche von ca. 460m2 die eine freie Stützweite von
15,50m überspannt ist als Rippendeckenkonstruktion ausgeführt.

Die Plattenebene der Rippendecke bildet eine Brettsperrholzplatte auf der mittels
Leimung und Schraubung Brettschichtholzrippen montiert sind.

Das 6,5m stützende Nebendach wird von einer Brettsperrholzdecke als Dachkonstruktion überspannt.

Bei diesem Bauvorhaben werden ca. 65m Brettschichtholz , sowie 90 m3 Brettsperrholz verbaut.

Alle Beiträge anzeigen